Betrieb


Auf Januar 2004 haben Bendicht jun. und Fritz den Betrieb von ihren Eltern Hanni und Bendicht sen. übernommen.

 

Der Betrieb liegt auf 900 m.ü.M. und befindet sich in der Nähe des Dorfzentrums Schangnau. Die Höfe Rässmätteli und Brunnenfeld sind zirka 900 m voneinander entfernt. Der ganze Betrieb umfasst 21 ha Land und 9 ha Wald.

 

Im Sommer werden die Kühe und die Kälber auf der Alp Steinenberg im Kiental gesömmert. Die Aufzuchtrinder verbringen die Sommermonate auf der betriebseigenen Rainweid oder auf der Gemeinschaftsalp Windbruch. Die Schwarzhalsziegen sind den ganzen Sommer auf dem wunderschönen Hausberg Hohgant zuhause.

 

Im Winter wird die Milch von den RH-, SF- und HO-Kühen an die Cremo SA verkauft.